Für die jüngsten Gäste hat sich die Schischule Matrei etwas ganz besonderes ausgedacht.

In unserer Kinderschischule hat jedes Kind sofort einen neuen Freund. Schilehrer ist hier nur ein Sammelbegriff für die neuen Sportsfreunde Ihrer Kleinen, die allesamt bestens für die Zusammenarbeit mit Kindern geschult sind. Soziale Kompetenz statt “Wald- und Wiesenpädagogik”.

Bambini 1

Für unsere 3 und 3,5jährigen Kinder bieten wir 1 Stunde Unterricht von 12:00 bis 12:50 Uhr zum Preis von € 40,- (ohne Ausrüstung) an. Der Preis inklusive Ausrüstung beträgt € 48,-. Die Teilnehmerzahl beträgt mind. 2 bis max 5 Kinder.

Bambini 2

Für unsere 4 und 5jährigen Kinder bieten wir täglich 2 Stunden Unterricht von 09:50 bis 11:50 Uhr an. Die Teilnehmerzahl beträgt mind. 4 Kinder.
1/2 Tag – 1×2 Std – € 50,-
2/2 Tage – 2×2 Std – € 90,-
3/2 Tage – 3×2 Std – € 115,-
4/2 Tage – 4×2 Std – € 130,-
5/2 Tage – 5×2 Std – € 145,-

Juniorworkshop für Kinder

Dieser Kurs richtet sich an 4 bis 13jährige Kinder. Die Kurszeiten sind von 09:50 bis 11:50 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr.
1 Tag – € 65,-
2 Tage – € 125,-
3 Tage – € 155,-
4 Tage – € 165,-
5 Tage – € 175,-

Kindergelände

Die Schischule Matrei/ Goldried arbeitet nach modernen Sicherheitsstandards. Einzigartig in Osttirol ist unser 33m Zauberteppich, mit dem die Kleinsten rasch und sicher nach oben befördert werden können. Weiters finden Sie nur bei uns das Skikarusell – ein Rießenspaß für alle Schizwerge…

Sicherheitsstandard

Unsere Schneesportlehrer unterziehen sich regelmäßig speziellen Schulungen. Ferner garantiert die kindgerechte Gestaltung des Geländes ein Höchstmaß an Gefahrenkontrolle. Mit Hilfe von Namensschildern, einheitlicher Schilehrerbekleidung und Symboltafeln finden sich auch ortsunkundige Kinder und deren Eltern problemlos zurecht.

Mittagsbetreuung

Gerne bieten wir die Mittagsbetreuung für unsere Kleinsten an. Diese kostet € 13,- pro Person und beinhaltet ein warmes Essen, ein Getränk und die persönliche Betreuung über Mittag.

Psychologischer Aspekt

Ein in Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Skilehrern, Kinderpsychologen und Werbe-fachleuten, unter der Schirmherrschaft der ITS (Interessensvereinigung Tiroler Ski-Schulen) entwickeltes Konzept, mit dem vorrangigen Ziel, Skiunterricht sowohl auf praktisch-medthodischer, als auch theoretisch-psychologischer Ebene kindgerecht aufzuarbeiten. Zentrale Figur ist BOBO der Pinguin der zusammen mit seinen tierischen Freunden, sozusagen mit den Kindern gemeinsam das Skifahren erlernt. Eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Geschichte liegt der notwendigen technischen Komponente, mit Gleichgewichts- Brems- und Steuerungsübungen, zugrunde und vermittelt auf spielerische und kindgerechte Art Grundbegriffe des alpinen Skifahrens. Und das mit durchschlagendem Erfolg!!

Wichtige Informationen die Sie bitte lesen sollten!

Müssen Kinder einen Helm tragen?
Das Risiko verletzt zu werden ist bei Kindern klein. Beim Umgang mit Liften und anderen Geräten, bei Zusammenstössen oder wenn Ihr Kind am Boden liegt ist der Kopf im Verhältnis am stärksten gefährdet. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei uns im Skischulbüro, alternativ natürlich auch im Schiverleih, einen passenden Helm zu mieten.
Ab Welchem Alter können Kinder in die Schischule
Ab ca. 3 Jahre können Ihre Kinder die ersten Schritte des Skilaufes erlernen. Für 4 und 5 jährige Anfänger bieten wir auch eine Testkarte an.
Brauchen Kinder Schistöcke?
Kinder Anfänger benötigen keine Stöcke. Fortgeschrittenen Kindern geben sie die Skistöcke bitte mit.
Brauchen die Kinder einen Skipass?
Für Kinder bis zum 5. Lebensjahr ist die Benützung der Liftanlagen gratis. Ermäßigungen entnehmen Sie bitte der Homepage der Bergbahnen Matrei/Goldried.
Welche Kleidung sollten Kinder beim Skikurs tragen?
Witterungsgerechte Bekleidung, Handschuhe, Mütze sowie Sonnenbrille (Schibrille) und Sonnencreme sollten die Kinder immer dabei haben. Hochgeschnittene Skihosen mit separater Jacke sind für kleinere Kinder ideal. So kann bei warmer Witterung und für Spiele die Jacke kurz ausgezogen werden oder die Kleidung darunter individuell angepasst werden.
Erreichbarkeit der Eltern?
Neben Skipass und Skischulkarte (ggf. auch Betreuungskarte) sollten die Kinder die Telefonnummer der Eltern oder Unterkunft bei sich haben.
Wo treffen sich die Kinder? Wo endet der Schikurs?
Wir bitten die Eltern und Kinder sich genauestens über Treff- und Endpunkte zu informieren und diese in Erinnerung zu halten. Grundsätzlich treffen sich die Kinder immer in Bobo´s Kinder Club zu den angegebene Kurszeiten: 09:50 – 11:50 oder 13:00 – 15:00.
Wann findet das Abschlussrennen statt?
Donnerstag am Vormittag findet das Abschlussrennen statt. Der Schilehrer gibt Ihnen gerne Auskunft zu welcher Zeit die jeweilige Gruppe startet. Die Siegerehrung findet am Nachmittag um 15:15 im Kindergelände statt.
Beim Kurs inkludiert...
Beim Kurs inkludiert sind Namenschilder, Medaille, Sicherheitswesten, Leistungspass, Getränke, Rennen mit Geschwindigkeitsmessungen und Startnummern.
Pistenplan-Treffpunkte
KINDERLAND mit BOBOHier ein Überblick der Treffpunkte

Unter +43 4875 6080 können Sie bequem Ihren nächsten Kurs buchen

Übrigends! Bei Buchung eines Kurses UND der Schiausrüstung bekommen Sie 10% Rabatt auf die Schiausrüstung!